Wärmedämmung der Decke im Bad - ein wichtiger Teil des Prozesses, der Umsiedlung einer solchen RäumlichkeitenWärmedämmung der Decke im Bad - ein wichtigen Teil dieser Anordnung pomescheniyaSegodnya verschiedene Methoden zur Isolierung verwenden, angewandt und fortschrittliche Materialien, neue Technologien. Aber die Isolierung der Decke des Bades kann in der alten Art und Weise zu nehmen, und das Ergebnis wird nicht schlimmer sein, wenn es richtig gemacht.


Was für eine Art und Weise an die Decke im Bad der Erwärmung ist besser

Für die Arbeit mit der neuesten Generation von Materialien ist einfach, aber die Isolierung wird ein hübsches Sümmchen kosten. Was die alten Wege, basteln die Notwendigkeit, ernsthaft, aber die Reparatur selbst wird billig sein.

Warm Badeschaum kann nicht sein - bei hohen Temperaturen, gibt er schädlich für die menschliche Gesundheit, und wenn das Material in der Nähe der Röhre, so dass es nur geschmolzen. Glaswolle - zu lausig Isolierung für die Decke Bad, obwohl, weil, wenn Sie mit ihm arbeiten müssen ernsthafte Schutz der Haut, der Atemwege.

Die optimalste Werkstoffe für die Wärmedämmung der Deckenbad sind: wasserundurchlässige Folie, Basaltwolle und AluminiumfolieDie optimalste Werkstoffe für die Wärmedämmung der Deckenbad sind: wasserundurchlässige Folie, Basaltwolle und Aluminiumfolie

Materialien für die Wärmedämmung

Vielleicht ist die beste für die Preis-Leistungs-Version der Erwärmung heute:


  • Abdichtungen (Film);
  • Basaltwolle;
  • Aluminiumfolie.

Wärmedämmung und die Dicke der Schicht hängt von dem Klima, in dem Sie leben, welche Art von Bad Dach Dach (wenn der Dachboden Isolierung anders sein). Im Zusammenhang mit dem Durchschnitt beträgt die Dicke der isolierenden Schicht auf etwa 10 cm entspricht. Allerdings Dampfräume für diesen Wert erhöht und verwendet zwei Schichtdampfsperre direkt Paare zu akkumulieren.

Wie Decken im Bad isolieren: die Optionen

Es lohnt sich also alle Standard-Optionen zu prüfen, für die Erwärmung.



Die warme Decke:

  • Bazalit. Dieser elastische Isolator mit geringer Dichte, aus Basaltfaser. Dass es Mineralwolle (Steinwolle) bezeichnet werden kann. Aber nicht nur die Mineralwolle Basalt, aber Dolomit, Kalkstein, Diabas.
  • IZOSPAN. Dieses Material in den beiden Spezies, A und B. A IZOSPAN als Schutzisolator für Wände und Dächer vor Wind und Kondensat. Pflastern Sie es Außenisolierung. In IZOSPAN - Dampfsperre, die die Heizung im Inneren des Sättigungswasserdampf schützt.
  • Blähton. Diese sind porösem Ton Kapseln, wenn über den Ton Brennen tun. Um eine qualitative Isolierung zu erhalten, Blähton notwendig in einer Schicht von 30 cm anzulegen.
  • Sägespäne. Das Material ist billig, aber nicht die beste für die Isolierung Bad. Aber wenn Sie sich entscheiden, die Obergrenze von Sägemehl zu isolieren, dann eine Schicht aus Sägemehl richtig dann mit Bodenschicht bedeckt.
  • Folie. Es ist innen zum Schutz vor Feuchtigkeit verwendet. Sheathe Deckenfolie müssen sich überlappen, die Fugen der Folie ist mit einer speziellen Aluminiumband (Scotch) geklebt.

Isolieren der Decke im Bad kann eine Folie, Blähton, izospanom sein, Sägespäne oder bazalitomIsolieren der Decke im Bad kann eine Folie, Blähton, izospanom sein, Sägespäne oder bazalitom

Beliebte und Material wie eine Cellulosefaser. Von der Seite scheint es, dass es nur eine Art von Mineralwolle, aber es ist eine separate Material - Low-Cost, umweltfreundlich, und obwohl seine dünnen Fasern, es hält vollkommen Wärme.

Warming Framing Bad: Materialien für die Abdichtung

Anforderungen für Abdichtungsstoffe - hohe Empfindlichkeitsschwelle zu hohen Belastung.

Es kann sein:

  • ruberoid - ist billig, aber es ist schwierig zu montieren, wenn erhitzt unangenehmer Geruch Schmelz Harz sein wird;
  • Pergament - es nicht emittieren Gerüche, freundliches Material, aber es fehlt die richtige Stärke;
  • Folie - hält Wasser, erzeugt die so genannte Effekt Thermos;
  • Polyethylen - die beliebteste Methode zur Abdichtung ein geringes Gewicht, flexible Struktur.

erforderlich für die Erwärmung Badmaterialien Framing wie: Polyethylen, Bedachungsmaterial und Folienerforderlich für die Erwärmung Badmaterialien Framing wie: Polyethylen, Bedachungsmaterial und Folien

Die beste Option wäre eine Kombination aus mehreren Arten von Abdichtungen sein. Für Lötstellen verwenden jetzt hitzebeständigem Silikon basierenden Dichtstoffen.


Wie warmes Bad Decke mit den Händen, wenn kein Bad Loft

Das Verfahren ist einfach, aber Sie müssen streng auf den Stufen gehen.

Erwärmen des Dachgeschosses ohne Bad:

  • Die Befestigung an der Decke brusochkov mit Abschnitt fünf von fünf Millimeter;
  • Schrittweite = Dämmmaterial in Form von Platten;
  • Vliesen Oberfläche;
  • Zwischen dem gelegtes Material Stäbe - kann pustotki Mineralwolle legen.

Wenn Ihr Bad ohne Dachdämmung der Decke des Prozesses wird es nicht nehmen Sie viel Zeit und GeldWenn Ihr Bad ohne Dachdämmung der Decke des Prozesses wird es nicht nehmen Sie viel Zeit und Geld

Aber anstatt Mineralwolle verwendet werden kann, beispielsweise Papier und Folie. Und dann wird der Prozess wie folgt: Quer Keilen angebracht sind, und die Folie gespannt wird, überlappen, um es in die Stäbe Hefters befestigt ist, und Nähte über Klebeband abgeklebt.


Isolierung Bad mit einem Dachboden

Hartholz-Böden ein russisches Bad werden anders sein als die die Aufbaustruktur.

Und hier liegt das Prinzip der Erwärmung in drei Schritten:

  • Deckenplatten sind die Mantel-Tonlösung;
  • Schlitze gespikt Hackschnitzeln, aber zunächst mit Zementmörtel benetzt, wobei die Tiefe der Füllung nicht mehr als 20 cm;
  • Bodenbelag mit wenigstens zwei Schichten und vorzugsweise drei gefüllt.

Bad mit Dachdämmung muss effizient durchgeführt und richtig ist es nicht vorstellbar, dass in einem Kondensations BadBad mit Dachdämmung muss effizient durchgeführt und richtig ist es nicht vorstellbar, dass in einem Kondensations Bad

Diese Anzahl der Schichten wird durch die Tatsache diktiert, dass das Kondensat wird in geringer Schichtdicke gebildet werden. Wenn Sie nicht Holzhackschnitzel haben, Stroh, können Sie nehmen. Ton, nebenbei gesagt, kann einen Monat, aber in dem heißen Prozess schneller gehen erstarren.

Wenn das Dachzimmer: Wie auf den Dachboden isolieren

Features Dachgeschoss Bad, das die Wärme und Wasser im zweiten Stock treffen sind nicht akzeptabel, da die Dampfsperre und Abdichtung einwandfrei sein muss.

Wenn Sie den Bau eines Bades mit ausgebautem Dachgeschoss begonnen haben, oder Sie bereits eine solche haben, kümmern sich um die Qualität Zwischenboden.

Loft-Bad ist notwendig, um eine gute Abdichtung und Dampfsperre, als Wasserdampf zu machen und darf nicht in den zweiten Stock ausgesetzt werdenLoft-Bad ist notwendig, um eine gute Abdichtung und Dampfsperre, als Wasserdampf zu machen und darf nicht in den zweiten Stock ausgesetzt werden

Viele Experten raten, die altmodischen Art und Weise zu verwenden - Ton und Holzspäne. Genommen Tonchips und Wasser, alle gemischt, um eine dicke Creme und goß auf einem Rohboden Dachboden. Top - Abdichtung von Dachfolien und Boden - Dampf. Es kann in Leinöl Karton getränkt werden.

Aber diese alte Methode hat Nachteile - das Dach wird eine harte, Isolierung und Verfahren lang und mühsam. Ja, und Ton, wie bereits erwähnt, trocknet es lang.

Wärmedämmung von der Decke in dem Bad (Video)

Es gibt nichts Besseres als einen kalten Winter buchstäblich in ein heißes Bad zu springen, und im Sommer im Gegenteil, von der Hitze - in der Kühle des Abends. Um zu sehen, die Qualität des einzelnen Bauzustand und Reparatur, und das Badehaus lange Sie zufrieden zu stellen.