Schöne Gipskartondecken - ist das Original-Design, spezielle Konfiguration, eine helle FarbpaletteSchöne Gipskartondecken - ist das Original-Design, spezielle Konfiguration, helle Farbe palitraPonyatie schöner Decken Zug, so dass die einfache Antwort auf die Frage, was ist die schönste Decke, es ist sehr schwierig. Schöne Decken - hängen gestuft, 3dpotolki, Decken mit Leisten, MDF, usw. Decken Nachdem die Fotogalerie Überprüfung oder sehen Sie mochte die Decke im Haus von Freunden oder Kollegen haben, können wir mit Zuversicht sagen, dass dies die Decke Sie schön finden, und es zu Hause arrangieren wollen. Es bleibt nur zu fassen, ob er Sie sich leisten können, und durch ihre eigenen Kräfte dort.


Wie eine schöne Decke mit den Händen machen

Schöne Decke mit den Händen getan werden kann, aber auch hier nicht jede Decke.

Es gibt Decken, die, wenn sie wollten ihre eigenen Hände schaffen, wenn nicht unmöglich, so doch zumindest, es aus mehreren Gründen unwahrscheinlich ist.

Was ist die Decke der am schwersten zu tun?

Arten von „schwierigen“ Decke

  • -spannung. Es erfordert eine gewisse Geschicklichkeit, Fingerfertigkeit. Für ihn benötigt Heißluftfön, sonst werden Sie nicht genau das, was Sie benötigen, oder um genauer zu sein, ist es nicht überhaupt. Allerdings gibt es eine gute Alternative - Atlas Decke. Mit seiner Pistole Gerät ist nicht erforderlich.
  • Suspendiert. Eigentlich auch die abgehängte Decke, ist eine Art Decke, aber es ist komplizierter, wie bereits erwähnt. Durch die gleichen abgehängte Decken Armstrong ist das System, zum Beispiel, sowie Gipskartondecken.

Abgehängte Decke von High-Tech-PVC-Folie, das Innere Ihrer Wohnung macht eine einzigartige und gemütlicheAbgehängte Decke von High-Tech-PVC-Folie, das Innere Ihrer Wohnung macht eine einzigartige und gemütliche

 Wenn die Decke in der gleichen Ebene gemacht wird, ist die größte Herausforderung für den Veranstalter von der Decke nicht entstehen, in der Regel.


Natürlich, wenn die Decke mit mehreren Ebenen ist, und darüber hinaus die Kombination (zB Trockenbau und Spannung), dann ist es kaum notwendig, einen Laien aus dem Bau und Fertigstellung zu übernehmen.

Haben Sie keine Angst Rack Decke sein, es ist auch nicht allzu schwer zu installieren.

Durch einfaches Decken, zusätzlich zu den Decken sollte erwähnt, umfassen:

  1. Bemalte Decken;
  2. Decken, kleistert Tapeten;
  3. Decken, mit Flüssigtapete verziert:
  4. Decken Decke Schaumplatten eingerichtet.

Natürlich vor den genannten Arten von Arbeit ist es notwendig, Abdichtung von Rissen, Fugen zu erzeugen, sie auf den Boden und Gips verwendet wird.



Dichte Tapete gut verbergen Oberflächenfehler, tarnen Naht und Fugen in der DeckeDichte Tapete gut verbergen Oberflächenfehler, tarnen Naht und Fugen in der Decke

Wenn Sie Vertrauen in ihren Fähigkeiten sind, und Sie haben genug Geduld, dann, bewaffnet mit dem Wissen, die von Artikeln entnommen werden kann, Videos, eine einzige und einzigartige Decke für die Basis der Auswahl, rollte den Ärmel hoch, zur Sache kommen! Sie werden Erfolg haben!

Schöne Decken, Wände und Böden im klassischen Stil

Das Design des Hauses hat einen Wert von allem: Decken, Wänden und Böden.

Das Haus wird nicht ein schönes Zuhause, wenn mindestens eine dieser Flächen, „erschrecken“, das heißt, sieht einige fällt hinter von anderen.

Alles sieht schön und nur im Aggregat fertig. Weil Mode wankelmütig, im Allgemeinen ist, der Bau und Fertigstellung Art und Weise, ist auch keine Ausnahme.

Machte den Innenraum, zum Beispiel in einem klassischen Stil, ist es notwendig, bestimmte Anforderungen einzuhalten.

Anforderungen für die klassischen Decken

  • Alle verwendeten Materialien müssen nur sehr gute Qualität sein;
  • Beschränkt Decke, wird dringend empfohlen, dass Designer, Modellierung, Malerei. Allerdings sind die Wände zu können und soll so eingerichtet werden.
  • Die Zimmer sind weit verbreitet und Halbspalte. Nicht stören, und ein Kamin, auch dekorativ. All diese Dinge geben Wichtigtuerei Raum. Allerdings müssen Sie eine Reservierung machen: Der Raum sollte nicht sehr klein sein, um es zu machen alle einen Anfall.
  • Klassische Tapete - gestreift, das ist immer in Mode. Erwünschte hellen Beigetönen.
  • Im Wohnzimmer zum Beispiel muss neben den Stuck koexistieren große, elegante Kronleuchter.

Der Anstrich der Decke mit den Händen ist verfügbar, auch Novizenmeister und viel profitabler als die Gestaltung von Tünche oder TapeteDer Anstrich der Decke mit den Händen ist verfügbar, auch Novizenmeister und viel profitabler als die Gestaltung von Tünche oder Tapete


Hier ist nur eine der vielen Möglichkeiten für eine harmonische Interieur. Im Großen und Ganzen „Trio“ Diagramm der Vorrichtung Boden-Decken-Wand ist sehr einfach: alles hat schöne, harmonisch und geschmackvoll, unabhängig von Stil, Materialien, Fertigungstechniken und der Gesamtpreis für die gesamte Reparatur sein. Glauben Sie mir, gibt es sehr teuer, aber ausdruckslos, als Folge, Reparaturen.

Die schönsten Decken: Was - für sich selbst entscheiden

Also, was ist „schöne Decke“? Stretch, 3D, Multi-Level ausgesetzt oder einfach glatt, weiß lackiert?

Decken kann nur schön sein, wenn die ganze Arbeit auf ihrer Weiterverarbeitung einwandfrei gemacht.

Die Decke ist nur schön, wenn es wirklich schön ist und nicht teuer, trendy oder professionell gemacht. Die teuerste Decke kann blass aussehen, und auch die Armen, und die billigste können nach Hause Wärme und Komfort.

Moderne Decken und Blick auf (Video)


Anzeichen für eine schöne Decke:

  1. Perfekte Optik, unabhängig von der Komplexität der Decke, ihre Stückkosten und Stil;
  2. Gutes, geschmackvolles Design;
  3. Mode;
  4. Einzigartiges Aussehen;
  5. Ursprünglichkeit.

Es sollte in den alles, was alles in Maßen gut. Doch in diesem Hause zu Ihnen, und nicht Ihrem Berater zu leben. So wie wissen Sie besser, wie die Decke zu arrangieren, und das ist wirklich schön für Sie, nicht für Ihre Freunde und Verwandte. Und diese Anleitung!

Herstellung der Decke im Haus

Gar nicht so einfach eine Decke im Hause zu ziehen, um so mehr, dass dieser Prozess nicht weniger wichtig ist als die Gestaltung der Wände oder Bodens.

Die Decke ist der wichtigste Teil des Innenraums, die die logische Schlussfolgerung aller Reparaturen Ihres Hauses sein sollten.

Fotodruck an der Decke verwandelt nicht nur den Raum, sondern auch einen Hauch von Eleganz und Originalität zu jedem Interieur bringenFotodruck an der Decke verwandelt nicht nur den Raum, sondern auch einen Hauch von Eleganz und Originalität zu jedem Interieur bringen

Die Decke kann betont werden, das heißt, versuchen, es zu machen für sie den Fokus die geschärft, die in Ihrem Hause gewesen sein, oder vielleicht im Gegenteil, sein nur „normaler“ Teil des Raumes. Die Hauptsache ist, dass die Decke war ein voller Teil des gesamten Hauses, und im Einklang mit der Gesamtkonzeption.

Tipps für die Deckengestaltung:

  • Da er nicht eine Decke angeordnet hatte, muss sie „verstecken“ alle nach Gerät Mängel vorhanden;
  • Je leichter und neutralere Farbe der Decke, wird der Raum visuell höher und geräumigere;
  • Alle Arten von Mustern und Reliefbildern können gleichzeitig Mängel verstecken und Akzente im Raum zu schaffen;
  • Eine der besten Möglichkeiten, bricht den Raum in Zonen nach unten - eine Multi-Level-Decke sowie ordnungsgemäß angepaßte Lampe;
  • Glossy Decken, können beispielsweise im Raum Pseudo-3D-Effekt der Decke, dank seines Spiegeleffekt erzeugen;
  • Die einfachste und populärste Gerät von der Decke bis zum heutigen Tag ist die Deckenkonstruktion von Gipskartonplatten. Es ist mit diesem günstigen all dem Material, können Sie die originellsten, auch fantastischen Formen erstellen. Mit ihm können Sie unabhängig von Volumen Decke erstellen.
  • Im Großen und Ganzen für Decken Veredelung verwendet, um eine Vielzahl von Materialien, aus Stoffe und Leder zu Glas, Stein und Holz - keine Einschränkungen.
  • Bis heute ist das kombinierte Design sehr relevant: eine Vielzahl von Materialien kann miteinander kombiniert werden.
  • Sehr modische Kombinationen: glänzende Wände und die Decke matt - voll glänzend Innenraum kann verzerren, bend Raum.
  • Sehr beliebt Decke „Sternenhimmel“.

Traditionelle, klassische Materialien, mit innovativen Materialien ruhig nebeneinander bestehen, das heißt, können die mutigsten Experimente in der Gestaltung Ihres Hauses sein. Go for it!

Designer Deckengipskartonplatten (Video)

Abschließend ist es notwendig, einige Schlussfolgerungen zu ziehen. Schöne Decke - der wichtigste Punkt bei der Gestaltung Ihrer Wohnung. Allerdings sollten einige schönen Decken nicht darauf beschränkt werden, zumindest, weil das gesamte Design Ihres Hauses eine gute Summe (zusätzlich zu den Möbeln, natürlich) aus drei Hauptkomponenten: Boden, Wänden und Decke. All diese Ebene sollten attraktiv aussehen, sozusagen in der Anlage, das heißt, auf einmal. Es kann mit einer guten Decke koexistieren nicht die Wände oder den Boden schmuddelig dekorieren. Alles muss durchdacht sein und im Voraus festgelegt und muss für das gesamte Material im Voraus gekauft werden, mit denen und ein harmonisches Design erreichen. Viel Glück in Ihre Projekte!

Schöne Decken (Foto)

1-natyazhnyie-potolki-tkanevyie-potolki-i-stenyi12-8212-e141342618823531825110-e1410925360107900zoom-e14110080967301454n7-e141092547714053323dfb94-e141342624390096505af99effe74b027f3d5a567b176e